Die wichtigsten Messen in Karlsruhe

Die Messe Karlsruhe

Messe, Kongress und Kultur – die Messe Karlsruhe hält für Aussteller und Besucher ein breites Spektrum unterschiedlicher Veranstaltungsformate bereit. Zwar werden Messen dort erst seit 2003 durchgeführt, dennoch hat sich bereits ein umfassendes Portfolio der unterschiedlichsten Themen etabliert: von der renommierten Fachmesse bis hin zu besuchsstarken Publikumsmessen. Für anspruchsvolle Fachthemen mit wenigen Besuchern bietet die Messe Karlsruhe mit seinem Kongresscenter einen passenden Rahmen. Abgerundet wird der Messestandort durch verschiedene Veranstaltungsräume wie einen großen Konzertsaal für ein ausgewähltes Kulturprogramm. Diese Mischung zahlt sich aus: Jährlich verzeichnet die Messe Karlsruhe knapp 770.000 Besucher und fast 8.000 Aussteller.

Messe Karlsruhe – Modern, dynamisch und wachsend

Die Messe Karlsruhe ist ein für die deutsche Messelandschaft vergleichsweise junger Standort, der sich jedoch rasch entwickelt. Das liegt unter anderem an den modernen und günstig gelegenen Veranstaltungsräumen. Vier stützenfreie Messehallen zu jeweils 12.500 Quadratmetern befinden sich auf dem Gelände. Dazu gehört auch die dm-arena, eine multifunktionale Halle für bis zu 14.000 Besucher. Insgesamt beträgt die Hallenfläche 52.000 Quadratmeter, hinzu kommt eine Ausstellungsfläche im Freigelände von 10.000 Quadratmetern. Die Messe Karlsruhe profitiert außerdem von einer idealen Verkehrsanbindung: Das Gelände ist bequem über die Bundesautobahnen A5, A8 und A65 zu erreichen und liegt an der vierspurigen Bundesstraße 36. Den Besuchern stehen 4.500 Parkplätze am Messegelände zur Verfügung. Vom Hauptbahnhof Karlsruhe aus ist die Messe mit der Linie S2 innerhalb einer knappen halben Stunde erreichbar.

Messe Karlsruhe – Heimat wichtiger Fachmessen

Obwohl die Messe Karlsruhe noch ein junger Messestandort ist, ist sie bereits Austragungsort einiger wichtiger Fachmessen. Dazu gehören beispielweise die IT-TRANS oder auch die ständig wachsende Learntec. Die IT-Trans wurde bereits 2008 vom Internationalen Verband für öffentliches Verkehrswesen (UITP) in Zusammenarbeit mit der Karlsruher Messe- und Kongress GmbH ins Leben gerufen. Die Fachmesse für den öffentlichen Personenverkehr gilt als internationale Leitmesse der Branche und befasst sich schwerpunktmäßig mit den Themen Fahrgastinformationssysteme, Fahrgeldmanagement, Smart Cards, Software allgemein, Flotten- und Fahrzeugmanagement sowie Sicherheits- und Kommunikationstechnologien. 2016 verzeichnete die IT-TRANS erstmals mehr als 5.000 Besucher. Die Learntec ist eine internationale Messe für professionelle Bildung, Lernen und IT. Sie stellt Trends rund um die Frage dar, wie man effektiv per Online- und Analog-Medien sowohl zeit- als auch ortsungebunden Wissen vermittelt. Auch die Learntec verzeichnet einen kontinuierlich wachsenden Besucherandrang. So besuchten die Messe 2018 erstmals 10.000 Besucher.

Publikumsveranstaltungen der Messe Karlsruhe

Neben den genannten Beispielen für Fachmessen bietet die Messe Karlsruhe auch einige Publikumsmessen. Hierzu zählt beispielsweise die Art Karlsruhe. Sie ist eine international etablierte Kunstmesse, auf der sowohl moderne Kunst als auch Gegenwartskunst gezeigt wird. Auf ihr bieten Künstler ihre Werke aus den Bereichen Malerei, Skulptur, Editionen, Fotografie, Objekte und Installationen zum Verkauf an.

Mit uns zum Erfolg auf der Messe Karlsruhe

Wenn auch Sie Ihr Unternehmen, Ihre Dienstleistung oder Ihre Produkte auf einer Messe in Karlsruhe präsentieren wollen, unterstützen wir Sie gerne bei der Planung und Umsetzung Ihres individuellen Messestands. Mit über 35 Jahren Erfahrung im Messebau bieten wir Ihnen eine Full-Service-Dienstleistung aus einer Hand. Egal ob mit einem extra großen Stand auf der IT-TRANS oder eine Nummer kleiner auf der Art Karlsruhe, wir rücken Sie ins rechte Licht.

 

Fordern Sie gerne Ihr persönliches Angebot an.

Ihr Torsten Schäfer