Messe Hamburg: Blick auf die Alster

Die Zahlen sprechen für sich: 97.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche insgesamt und davon in elf großen Messehallen rund 87.000 mit Überdachung. Die Messe Hamburg gehört deutschlandweit zu den größten Veranstaltungsorten für Fach- und Publikumsmessen. Als Standort mit internationaler Strahlkraft beheimatet Hamburg dabei auch einige renommierte internationale Fachmessen wie die Aircraft Interiors Expo. Auf dem Gelände finden jährlich etwa 40 Eigen- und Gastveranstaltungen mit etwa 15.000 Ausstellern und rund 700.000 Besuchern statt. Derzeit wird das Kongresszentrum Hamburg umfangreich renoviert. Die Eröffnung der neuen modernen Räumlichkeiten ist für 2019 vorgesehen.

Messe Hamburg – Treffpunkt der Schiffs- und Luftfahrtindustrie

Dass mit der SMM (ehemals Shipbuilding, Machinery & Marine Technology) eine Fachmesse mit den Schwerpunkten Schiffbau, maritime Anlagen, Maschinenbau und Meerestechnik in Hamburg durchgeführt wird, ist naheliegend. Zumal die Veranstaltung auf der Messe Hamburg bereits Tradition hat. Zum ersten Mal wurde die SMM im Jahr 1963 ausgetragen. Seitdem hat sich die Veranstaltung fest etabliert und ist kontinuierlich gewachsen. Inzwischen präsentieren Aussteller aus rund 70 Nationen ihre Produkte und Dienstleistungen. Ganz um die hochwertige Ausstattung von Flugkabinen geht es bei der Aircraft Interiors Expo (AIX). Die Fachmesse zur Luftfahrtausstattung zeichnet bereits seit einigen Jahren die innovativsten Produkte der Branche mit Preisen wie dem Cristal Cabin Award aus. Entsprechend angesehen ist die Veranstaltung bei Ausstellern und Fachpublikum. 2018 verzeichnete die Messe Hamburg bei der AIX 550 Aussteller – darunter mehr als 145 Erstaussteller.

Erneuerbare Energien auf der Messe Hamburg

Mit der Schifffahrt traditionell verbunden, im Energiesektor Innovationsstandort: Die Messe Hamburg ist Austragungsort der WindEnergy Hamburg, einer internationalen Windenergie-Fachmesse, die zweijährlich stattfindet. Seit ihrer Premiere im Jahr 2006 hat sich die Messe nicht nur etabliert, sondern sich darüber hinaus einen Ruf als Weltleitmesse erarbeitet. In diesem Zusammenhang hat sie die Husum Wind abgelöst, die nun in den ungeraden Jahren ausgetragen wird und sich auf den deutschen Windenergiemarkt konzentriert. 2016 nahmen an der WindEnergy Hamburg über 1000 Aussteller aus über 30 verschiedenen Ländern teil und informierten bis zu 30.000 Fachbesucher über die neuesten Entwicklungen im Bereich der erneuerbaren Energien.

Messe Hamburg – In der Welt zuhause

Hamburg steht für Internationalität. Entsprechend naheliegend ist es, dass auf der Messe Hamburg die Internorga stattfindet, eine internationale Fachmesse für Gastronomie und Hotellerie. Die Messe richtet sich an Aussteller und Fachpublikum aus den Bereichen Hotel, Gastronomie, Bäckerei und Konditorei. Im Schnitt präsentieren rund 1.300 Aussteller aus dem In- und Ausland in allen elf Messehallen und auf dem Freigelände ihre Produkte.

Ihr erfolgreicher Auftritt auf der Messe Hamburg

Sie möchten sich und Ihr Unternehmen auf der Messe Hamburg präsentieren? Als erfahrener Spezialist für den modularen Messebau unterstützen wir Sie dabei und bieten Ihnen eine Service-Leistung aus einer Hand. Von der Konzeption, über die Umsetzung und bis zur Betreuung. Dabei ist es unerheblich, ob Sie einen Messestand im Format XXL oder in kleineren Ausführungen wünschen. Wir rücken Sie ins rechte Licht.

 

Fordern Sie gerne Ihr persönliches Angebot an.

Ihr Torsten Schäfer