Messehauptstadt Hannover

Messe Hannover

Messehauptstadt Hannover: Innovationen auf knapp 500.000 Quadratmetern

Von Agrartechnik, über Digitalisierung und Metallverarbeitung bis hin zu Katastrophenschutz, Labortechnik und Werkzeugmaschinen – Hannover ist die wohl bedeutendste deutsche Messestadt und deckt mit über 20 verschiedenen Großveranstaltungen ein äußerst breites Themenspektrum ab. Neben den international renommierten Messen wie der CEBIT und der Hannover Messe gehören dazu auch einige in der Öffentlichkeit weniger bekannte Veranstaltungen wie etwa die Pferd & Jagd oder auch die ABF (Auto Boot Freizeit), die sich an ein ausgewähltes Publikum richten. Insgesamt verzeichnen die verschiedenen Messen jährlich bis zu zwei Millionen Besucher.
Mit fast 500.000 Quadratmetern überdachter Ausstellungsfläche bietet das Messegelände Hannover mit seinen 26 Hallen dafür mehr als genügend Platz. Zudem punktet die niedersächsische Landeshauptstadt mit seiner günstigen Infrastruktur. Besucher und Aussteller gelangen über die Bundesautobahnen 2 und 7 bequem zum Messegelände. Dort stehen ihnen rund 39.000 Parkplätze zur Verfügung. Außerdem ist das Areal an die Stadtbahn Hannover sowie mit dem Bahnhof Hannover Messe/Laatzen sehr gut an den Fernverkehr angeschlossen.

Messe der Superlative – die CEBIT

Business, Leads und Ideen, dafür steht das Centrum für Büroautomation, Informationstechnologie und Telekommunikation – kurz und besser bekannt als CEBIT – bereits seit 1994. Als weltweit größte Messe für Informationstechnik ist die Veranstaltung ein Pflichttermin für alle, die sich über Trends der Digitalisierung informieren oder entsprechende Lösungen und Produkte vorstellen möchten. Dazu bietet die Veranstaltung Ausstellern und Fachpublikum mit einem Dreiklang aus Neuheiten-Show, Konferenz und Networking-Event eine ganzheitliche Plattform. Dementsprechend verpasst kein großer Konzern die Chance, auf der CEBIT seine disruptiven Lösungen für die Digitalisierung von Verwaltung und Wirtschaft zu präsentieren. Das Spektrum reicht dabei von der Künstlichen Intelligenz über die Mixed Reality bis hin zu Blockchain.
Bei so viel Innovationsgeist kann bereits ein einzelner Messestand mit bis zu 800 Quadratmetern durchaus die Größe zweier Basketballfelder beanspruchen. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, nimmt die Deutsche Messe AG als Veranstalter der CEBIT in diesem Jahr erstmals Änderungen am bewährten Konzept vor. Unter anderem soll eine verbesserte Hallenaufteilung das Erlebnis für Besucher und Aussteller optimieren. Zudem wurde der Messetermin vom ersten Jahresviertel in den Frühsommer verlegt. Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Messe-Homepage der CEBIT.

Hannover Messe – Die Zukunft von Industrie 4.0

Als Leitmesse der Industrie wird auf der Hannover Messe aus dem vielbeschworenem Buzzword Industrie 4.0 greifbare Wirklichkeit. Egal ob es um Lösungen für das Computer Aided Engineering, für Predictive Maintenance oder Robotics geht, über 6.000 Aussteller demonstrieren, wie moderne Technologie die Wertschöpfung in der Industrie spürbar steigert. Das lockte im vergangenen Jahr 225.000 Besucher auf die Messe, die damit zu einer der weltweit wichtigsten Veranstaltungen rund um die Smart Factory gehört.
Die Themen sind dabei anhand von fünf Kategorien unterteilt:
• Integrated , Motion & Drives
• Digital Factory
• Energy
• Industrial Supply
• Research & Technology
Damit fällt den Besuchern die Orientierung in der Vielfalt der vorgestellten Technologien deutlich leichter. Zudem bietet die Aufteilung der Messe für Aussteller großes Potenzial, indem sie das Netzwerken mit strategisch wertvollen Marktbegleitern und Partnern unterstützt. Auf der Homepage der Hannover Messe erhalten Sie weitere Informationen.

Hannover – eine Stadt, dutzende Messen
Neben den großen Messen bietet die niedersächsische Landeshauptstadt diverse Veranstaltungen zu speziellen Themengebieten. Hierbei sind unter anderem die Messen Interschutz, Domotex, ABF, EuroBLECH, Pferd & Jagd, Agritechnica, Ligna +, CeMAT, Infa, EMO, EuroTier, Labvolution sowie IAA Nutzfahrzeuge zu nennen. Hinzu kommen zahlreiche Kongresse und kleinere Messen im Hannover Congress Centrum.
Wenn auch Sie Ihr Unternehmen auf einer Messe in Hannover präsentieren wollen, unterstützen wir Sie gerne bei der Planung und Umsetzung Ihres individuellen Messestands. Mit über 35 Jahren Erfahrung im Messebau bieten wir Ihnen eine Full-Service-Dienstleistung aus einer Hand – egal ob für einen extra großen Stand auf der CEBIT oder eine Nummer kleiner auf einer der anderen Messen.

Fordern Sie gerne Ihr persönliches Angebot an.

Ihr Torsten Schäfer